Abteilungsleiterin Finanzen (m/w/d)

 

Wir suchen eine /einen

 

Abteilungsleiter/in Finanzen (m/w/d) möglichst zum 01.10.2021

 

für unseren Hauptstandort in 08373 Remse.

 

Die WAD GmbH entsorgt als 100%-iges Tochterunternehmen des Abwasserzweckverbandes Lungwitztal-Steegenwiesen (AZV) in einem Territorium von ca. 360 km² Abwasser und Fäkalien von ca. 114.000 Einwohnern in 18 Städten und Gemeinden der Landkreise Zwickau und Erzgebirgskreis. Die leitungsgebundene umweltgerechte und ressourcenschonende Abwasserentsorgung – auf Basis von privatrechtlichen Einleitverträgen mit Grundstückseigentümern und den Allgemeinen Entsorgungsbedingungen (AEB) - ist ihre Hauptaufgabe. 

 

Ihre Aufgaben:

  • Wahrnehmung von Leitungs- und Führungsaufgaben
  • Organisation der fachlich und terminlich korrekten Aufgabenerfüllung im Verantwortungsbereich
  • Erstellung betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Vorbereitung und Mitwirkung am Beschlussfassungs- und Genehmigungsverfahren einschl. der Überwachung aller Verfahrens- und Formvorschriften bei Aufstellung, Beratung, Beschlussfassung und Bekanntmachung des Wirtschaftsplanes
  • Planung, Steuerung, Disposition, Durchführung und Kontrolle kurzfristiger Finanz- und Liquiditätspositionen
  • Organisation und Überwachung des gesamten betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens

 

Ihr Anforderungsprofil erfüllt idealerweise folgende Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen bzw. als Dipl.-Verwaltungswirt (FH)
  • Zusatzabschluss als Bilanzbuchhalter wäre wünschenswert
  • zwingende Kenntnisse des Handelsrechts sowie des Steuerrechts
  • Sie haben bereits Erfahrungen als Führungskraft
  • weitreichende Erfahrung mit modernen ERP-Systemen, idealerweise MS Dynamics NAV
  • gutes Ausdrucksvermögen im mündlichen und schriftlichen Bereich
  • gewissenhafte, selbständige Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle, vielseitige Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum und Gesamtverantwortung
  • Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA) – Entgeltgruppe 13
  • unbefristet in Vollzeit (40 Stunden/Woche) und 30 Tage Urlaub
  • Persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten bei einem sicheren Arbeitsplatz

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Das Unternehmen legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

 

Haben Sie Interesse an dieser interessanten Tätigkeit? Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bitte – bis zum 05.03.2021 - bevorzugt per E-Mail (max. Größe 10 MB) an: herzog@wad-gmbh.de - Steve Herzog - Recht und Personal

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bzw. Kontaktaufnahme. Neben objektiver Information garantieren wir Ihnen das vertrauliche Behandeln Ihrer persönlichen Daten. Bitte haben sie Verständnis dafür, dass eine Kostenerstattung der Bewerbung nicht erfolgen kann.

zurück zu Stellenangebote

Öffnungszeiten

Di 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Do 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:30 Uhr
Fr 09:00 - 12:00 Uhr
Tel. 03763 / 7897-0

Notfall / Störung:

Bei Notfällen oder Störungen erreichen Sie uns unter
Tel. 0172 / 357 86 36
Logo AZV